Weitere Bautechnik-Ausbildungen

* vorbehaltlich der Genehmigung durch das BMBF

Höhere Abteilung Tiefbau

Lehrinhalte

Die Ausbildung erfolgt in allen Fachgebieten des Ingenieurbaues und Infrastrukturbaus:

  • Verkehrswegebau,
  • Grundbau,
  • Wasserbau und Siedlungswasserbau,
  • Fächer des konstruktiven Ingenieurbaues wie Stahlbetonbau, Holzbau, Stahlbau und Brückenbau.

Durch diese Ausbildung in allen Fächern des Ingenieurbaues sind die Berufsmöglichkeiten der Absolventen in allen Gebieten des Bauwesens und auch im konstruktiven Hochbau gegeben.