Drei der größten Meister der Karikatur im deutschsprachigen Raum haben eine Gemeinsamkeit: Sie alle sind in dieselbe Schule gegangen – in die Linzer HTL eins: Gustav Peichl, Horst Haitzinger und Gerhard Haderer. NextComic, das internationale Comicfestival, präsentiert jetzt die Werke der drei kritischen HTLer in ihrer ehemaligen Schule.

Beitrag...

weiterlesen »

Die Meisterschule für Kommunikationsdesign besuchte mit der editorial design conference (EDCH, vormals QVED) ein Kreativfestival in München. Es ist ein Zusammentreffen von Design, Fotografie und Journalismus bei dem die Meisterschule aufmerksam lauschen durfte. Top Grafiker und Designer aller Art referierten zu unterschiedlichen Themen, die die...

weiterlesen »

Erfolgreich verlief die Präsentation des Romans "LOS", der im Rahmen der gleichnamigen Diplomarbeit von vier Schülerinnen der 5GB erstellt wurde.

Die Autorin Lisa Nimmervoll und ihre Mitstreiterinnen Tanja Wakolbinger, Nadja Kohlberger und Julia Schoder machten sich das Thema Publikation eines Buches samt begleitenden Maßnahmen wie Website,...

weiterlesen »

Im Zeitalter der Digitalisierung, in sämtlichen Bereichen unseres Lebens, entsteht ein Sog aus Sehnsucht nach Analogem. Im audiophilen Erleben steigt die Nachfrage und Produktion von materiellen Tonträgern aus Vinyl – die gute alte Schallplatte! Im Visuellen boomt neben Bildspeichermedien wie Lomo, Polaroid, Retro-Buchdruck (Letterpress) die ...

weiterlesen »

Wir erlebten im Musiktheater die Reise um die Welt und alle Hürden, die zu überwinden waren. In Momenten, da alles verloren schien, öffnete sich eine neue Türe. Ein schönes Bild, das uns im Leben begleiten kann. Wir danken dem Verein der Absolventen unserer Schule für die Unterstützung. 5HC, Prof. N. Laggner

weiterlesen »

Die Meisterschule für Kommunikationsdesign nahm am Kurzfilmwettbewerb des Austrian Cultural Forum Washington zum Thema "Blue Danube Reloaded" teil. Das Video "A boy, a waltz, a cake" erreichte mit grossen Abstand den ersten Platz, das zweite Video "150 Jahre Donauwalzer" den fünften Platz. Beide Werke wurden am 10. Februar beim Viennese Opera Ball...

weiterlesen »

Termine 2017

Mittwoch, 5.4.2017

Abgabe Diplomarbeiten

Freitag, 7.4.2017, 8:15 Uhr

Ostergottesdienst

Samstag 8.4. - Dienstag 18.4.2017

Osterferien

Terminplan Schuljahr 2016/17

Karikaturausstellung in der HTL1

Karikaturausstellung in der HTL1 Bau und Design

Öffnungszeiten: Mo – Fr 8 – 8 Uhr, 21.3. – 7.4.2017
In Kooperation mit: NEXTCOMIC-Festival 2017

Fußballturnier 2017

Fußballturnier 2017
1. Platz: 4HA
2. Platz: 1BTD
3. Platz: 3BTC
 
17. Februar 2017
 

Studium mit Anrechnung für Absolventen

Die FH Oberösterreich bietet ein neues Bachelor-Studium „BauingenieurIn“ mit Anrechnungsmöglichkeiten von bis zu zwei Semestern für HTL Absolventen an. Infoblatt »   Curriculum »

Vom Ingenieur zum Dipl.-Ing.(FH)

Für HTL-Ingenieure, die im Beruf stehen, besteht die Chance auf diesen Vorkenntnissen aufbauend, den akademischen Grad Dipl. Ing. (FH) berufsbegleitend in vier Semestern in Linz zu erlangen (in Zusammenarbeit mit der FH Leipzig und dem TTZ-Weiz). Nähere Informationen finden Sie unter FH Studienlehrgang bzw. per Email.

Vom Kolleg zum Bachelor oder Master

Für AbsolventInnen des Kollegs und der Meisterschule der Abteilung Grafik- und Kommunikationsdesign besteht die Möglichkeit, an der Kingston University, Faculty of Art, Design & Architecture ein Masterstudium zu beginnen. mehr »

Beiträge zu gewonnenen Wettbewerben "Blue Danube Reloaded" // "Krieg der Bilder"