Abschluss und Auftakt für Mentoring-Projekte

von links: Direktor HR Dipl.-Ing. Anton Schachl Leiterin des Frauenreferates des Landes Oberösterreich, Dipl. Päd.in Beate Zechmeister, M.A. Landesschulinspektor HR Mag. Wilfried, Nagl, Bundesrätin Doris Schulz Abteilungsvorständin Dipl.-Ing.in Romana Ring Kristina Cosic Alexandra Hartl Teresa Kraus Laura Winkler

Die Mentees der HTL 1, der HTL Wels Fischergasse und der HTL Braunau des Schuljahres 2016/17 mit Abteilungsvorständin Dipl.-Ing.in Dr.in Gerda Schneeberger, Direktor HR Dipl.-Ing. Anton Schachl, Abteilungsvorständin DI Romana Ring, Bundesrätin Doris Schulz, Dipl. Päd.in Beate Zechmeister, M.A., Landesschulinspektor HR Mag. Wilfried, Nagl, Direktor Mag. Hans Blocher

Die Mentees des Schuljahres 2017/18. Im Hintergrund: Unterstützerinnen und Unterstützer des Projektes aus den Schulen, der Schulbehörde und dem Land Oberösterreich.

1. Reihe von links: Eva Kastnerr, Sophie Tuymer, Lena Orthacker, Sophie Söllradl, Landesschulinspektor HR Mag. Wilfried, Nagl 2. Reihe von links: Abteilungsvorständin Dipl.-Ing.in Romana Ring, Bundesrätin Doris Schulz, Leiterin des Frauenreferates des Landes Oberösterreich, Dipl. Päd.in Beate Zechmeister, M.A.

Am 24. November fand im Steinernen Saal des Landhauses die Abschluss- und Auftaktveranstaltung für die Mentoring-Projekte der Schuljahre 2016/17 und 2017/18 statt. Die HTL1 war und ist eine der Pionierschulen im Rahmen der vom Land Oberösterreich unterstützten Mentoring-Projekte.