Am 24. April wurde im LDZ unter Beisein des zuständigen Landesrates Podgorschek sowie der leitenden Mitarbeiter des hydrographischen Dienstes die Austellung Hydrografik eröffnet. In einer Kooperation mit der letztjährigen 4GB der Abteilung Grafik und Kommunikationsdesign der HTL1 Bau und Design entstanden Grafiken zur Beschreibung des...

weiterlesen »

Bei strahlend schönem Frühlingswetter haben wir heuer wieder die sportliche Aktivität der HTL1 bewiesen. Von 36 „Schule läuft“ Staffeln konnte die Lehrer-Staffel der HTL1 den 5. Platz errreichen. Von allen 424 Staffeln sind wir immerhin auch 125. geworden.
 
Die weiteren HTL1 Schüler-Staffeln konnten ebenfalls gute Zeiten erzielen. 18...

weiterlesen »

Aus 87 Einreichungen beim Wettbewerb „spielWERK17“ der FH Kärntnen erreichten die Studenten des Kollegs für Innenraumgestaltung und Möbelbau, Sophie Wittmann und Simon Pichler, mit ihrem Projekt „hohes C” den ausgezeichneten zweiten Platz. Wir gratulieren!

zum Wettbewerb »

weiterlesen »

OÖ Bautechnikpreise verliehen: Landesinnungen Bau und Holzbau sowie proHolz OÖ fördern praxisnahe Ausbildung künftiger HTL-Ingenieure. Der OÖ Bautechnikpreis ist ein Planungs- und Gestaltungswettbewerb für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der HTL1 Bau und Design Linz.

weitere Informationen im Volltext-PDF »

Bildergalerie »

weiterlesen »

Unter den wachsamen Augen des neuen Bundespräsidenten und des scheidenden Landeshauptmanns fanden am 29. und 30. März die Abschlussprüfungen der Fachschule Bautechnik statt.

Eine Kandidatin und 18 Kandidaten überzeugten mit Ihren Präsentationen und Prüfungen die Kommission unter dem Vorsitz von DI Josef Karl, Direktor der HTL Andorf. Wir...

weiterlesen »

Drei der größten Meister der Karikatur im deutschsprachigen Raum haben eine Gemeinsamkeit: Sie alle sind in dieselbe Schule gegangen – in die Linzer HTL eins: Gustav Peichl, Horst Haitzinger und Gerhard Haderer. NextComic, das internationale Comicfestival, präsentiert jetzt die Werke der drei kritischen HTLer in ihrer ehemaligen Schule.

„In Linz...

weiterlesen »

Die Meisterschule für Kommunikationsdesign besuchte mit der editorial design conference (EDCH, vormals QVED) ein Kreativfestival in München. Es ist ein Zusammentreffen von Design, Fotografie und Journalismus bei dem die Meisterschule aufmerksam lauschen durfte. Top Grafiker und Designer aller Art referierten zu unterschiedlichen Themen, die die...

weiterlesen »

Erfolgreich verlief die Präsentation des Romans "LOS", der im Rahmen der gleichnamigen Diplomarbeit von vier Schülerinnen der 5GB erstellt wurde.

Die Autorin Lisa Nimmervoll und ihre Mitstreiterinnen Tanja Wakolbinger, Nadja Kohlberger und Julia Schoder machten sich das Thema Publikation eines Buches samt begleitenden Maßnahmen wie Website,...

weiterlesen »

Im Zeitalter der Digitalisierung, in sämtlichen Bereichen unseres Lebens, entsteht ein Sog aus Sehnsucht nach Analogem. Im audiophilen Erleben steigt die Nachfrage und Produktion von materiellen Tonträgern aus Vinyl – die gute alte Schallplatte! Im Visuellen boomt neben Bildspeichermedien wie Lomo, Polaroid, Retro-Buchdruck (Letterpress) die ...

weiterlesen »

Wir erlebten im Musiktheater die Reise um die Welt und alle Hürden, die zu überwinden waren. In Momenten, da alles verloren schien, öffnete sich eine neue Türe. Ein schönes Bild, das uns im Leben begleiten kann. Wir danken dem Verein der Absolventen unserer Schule für die Unterstützung. 5HC, Prof. N. Laggner

weiterlesen »