In Linz begonnen – in Wien gewonnen!

Zum offiziellen Europatag am 9. Mai sind wir in den Skydome nach Wien eingeladen worden, um für die weltweit agierende Schüler-Austauschinstitution YFU – Youth For Unterstanding im Zuge ihrer Veranstaltung das illustre Europa Flaggen-Unterrichtsprojekt unserer Abteilung Grafik- und Kommunikationsdesign vorzustellen.

Dabei durften die ambitionierten Schülerinnen und Schüler der 4GB mit einer unterhaltsamen Sprachvorführung, einem Mini Poetry Slam, das Publikum begeistern. Die großartige Teamarbeit für diese außergewöhnliche Arbeit fand besonderen Anklang bei den Veranstaltern und unserem Direktor Christian Armbruster.

Das gesamte Projekt gestaltete sich nicht nur jahrgangsübergreifend, sondern stellte auch eine besondere fächerübergreifende Herausforderung dar. Idee und Entwürfe entstanden Im Schuljahr 2017/2018, die Umsetzung erfolgte in der hauseigenen Siebdruckwerkstatt 2018/2019 und die poetischen Beiträge wurden 2019 kreiert.

Idee und Entwurf Gerold Zeidler, Drucktechnik Martin Staufner, Finalisierung in Zusammenarbeit mit Magdalena Sachsperger und Roswitha Rehberger.