Ausbildung Multimedia
an der HTL1 Bau und Design

Höhere Abteilung Multimedia

Bist Du gestalterisch talentiert? Hast Du viele kreative Ideen, die Du gerne multimedial umsetzen möchtest? Du hast Lust an Kommunikation und an der Gestaltung von audiovisuellen Medien? Dann besuche die Abteilung Multimedia an der HTL1 Bau und Design.

Facts

  • Ausbildungsdauer: 5 Jahre
  • Voraussetzung: erfolgreicher Abschluss der 8. Schulstufe sowie abgelegter Eignungstest – dieser prüft das visuelle Gefühl und die kreative Begabung im Bereich der Gestaltung
  • Abschluss: Diplomarbeit und zentrale Reife- und Diplomprüfung
  • weitere Informationen zu Voraussetzungen und Jobaussichten in Allgemeine Informationen »
  • Englisch im Fachunterricht (CLIL): teilweise werden die Unterrichtseinheiten im Fachbereich in Englisch gehalten, dies festigt sowohl die Sprachkenntnisse als auch die Fachbegriffe aus dem Bereich Multimedia
  • Laptopklassen: alle Klassen werden als Laptopklassen geführt, ein eigener Laptop ist zum Schuleintritt verpflichtend. Die unterrichtete Software wird in Form einer Schülerlizenz zu einem günstigen jährlichen Abopreis zur Verfügung gestellt.

Unterrichtsinhalte

Medientechnik

Die Ausbildung bietet Unterricht in verschiedensten Softwarebereichen um die technischen Fähigkeiten praxisnah zu trainieren. Dies umfasst die breite Palette der Adobe Creative Cloud (Photoshop, AfterEffects, Dreamweaver, InDesign etc.), Werkzeuge aus dem multimedialen Umfeld (3D-, Audio-, Authoringsoftware) oder Tools um Scripts oder Apps zu erzeugen.

Fotografie

Hier erlangt man die Grundkenntnisse der Personen- und Produktfotografie ergänzt um die Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung.

Video und Animation

Analoge Techniken (Zeichentrick, Daumenkino) werden überführt in digitale Möglichkeiten der 2D-Animation (cutout animation, character animation, typo animation, motion graphics etc.). Verbindung mit Realvideo in eigenen umfassenden Filmprojekten (Konzept, Drehbuch, Produktion und Postproduktion). Zusätzlich werden die Audiokomponente sowie Schritte der Postproduktion (Farbkorrektur, Mastering etc.) angeboten.

Web

Konzeption und technische Umsetzung von Websites für verschiedenste Anwendungsgebiete (Portfolios, Produkt- und Unternehmenswebsites, Onlineshops). Erweiterung um die Möglichkeiten der zusätzlichen Online-Kanäle (Social Media, Apps etc.) sowie deren Bespielung.

Stundentafel Höhere Abteilung Medien - Ausbildungsschwerpunkt Multimedia

Jahrgang I II III IV V
           
A. Allgemeine Pflichtgegenstände          
Religion2 2 2 2 2
Deutsch 3 2 2 2 2
Englisch 2 2 2 2 2
Geografie, Geschichte und Politische Bildung 2 2 2 2 -
Bewegung und Sport2 2 2 1 1
Angewandte Mathematik 3 2 2 2 2
Naturwissenschaften 3 3 2 2 -
Wirtschaft und Recht - - - 3 2
          
B. Fachtheorie und Fachpraxis          
Medientechnologien und angewandte Informatik 4 4 4 4 4
Medientheorie und Kunstgeschichte - 2 3 2 3
Mediengestaltung 4 4 4 4 4
Medienproduktion 10 10 8 8 8
Medienprojekte - - 5 3 4
Medienwirtschaft - - - 2 2
         
Verbindliche Übung         
Soziale und personale Kompetenz 1 1 - - -
           
Gesamt-Wochenstunden 36 36 38 39 36
Pflichtpraktikum: Mindestens 8 Wochen in der unterrichtsfreien Zeit vor Eintritt in den V. Jahrgang