HTL1 Abteilung Grafik- und Kommunikationsdesign gewinnt den Heimat-Kreativwettbewerb der Integrationsstelle Oberösterreich

Schülerinnen und Schüler der 4GB und 2BFS haben sich abteilungsübergreifend und fächerübergreifend mit ihren Ideen und persönlichen Vorstellungen zum Thema „HEIMAT und MEHRSPRACHIGKEIT“ auseinandergesetzt. Begleitet von R. Rehberger, M. Hinterholzer, F. Zeidler, G. Preißl und H. Höllerl erstellten die Schülerinnen und Schüler Videointerviews zum Wettbewerb und brachten ihre Ideen und Überlegungen über Heimat, Identität sowie Sprache zum Ausdruck.

Die gesamte Produktion, beginnend bei unterschiedlichen Konzepten, den Dreharbeiten, den Animationen und dem Videoschnitt wurde von unseren Schülerinnen und Schülern in Teams selbstständig erarbeitet.
Die Jury entschied, dass unser Beitrag in der Kategorie „Oberstufe“ das „herausragende Projekt“ aller Einreichungen war. Dies wurde mit einem Preisgeld von € 600,- belohnt.

Die Preisverleihung durch Herrn LR Rudi Anschober fand am 15.05.2019 in einem feierlichen Rahmen in den Redoutensälen statt. Wir freuen uns und gratulieren ganz herzlich.