Erfolg für Multimedia-Klasse bei Ecuador Poster Bienal 2020

Bei der Ecuador Poster Bienal 2020 konnte die 4MMA einen schönen Erfolg verzeichnen. Die Arbeiten von sieben Schülerinnen und Schülern wurden aus 11396 Einreichungen aus 84 Ländern von einer namhaften Jury (u.a. mit Stefan Sagmeister) für die Ausstellung in Quito ausgewählt

In der Kategorie „Animated Poster“ sind die Arbeiten von Bjarne Pölking, Hannah Zederbauer, Leonie Höckner, Manuel Hinterdorfer, Maximilian Allhuter, Reka Hajas und Sebastian Kalisch in der Selektion zu finden. 

Betreuung: Helmut Höllerl (AR Animation und Contest), Gerald Preißl (Poster Design)